Beantragung eines Blogs

custom header picture

Nutzungsantrag

Antrag zur Einrichtung eines Blogs auf der universitären Blogfarm des Universitätskollegs

Antrag zur Einrichtung eines Blogs auf der Blogfarm der Universität Hamburg

Bitte füllen Sie den folgenden Antrag vollständig aus. Mit * gekennzeichnete Felder stellen verpflichtenden Angaben dar.

Wie soll der Titel Ihres Blogs heißen? (Sie können dies später auch selbst anpassen)
Die URL des Blogs lautet standardmäßig https://*WUNSCHNAME*.blogs.uni-hamburg.de. Bitte wählen Sie eine möglichst spezifische Bezeichnung für WUNSCHNAME.
NeinJa
Bitte wählen Sie, ob Sie ein bestehendes Blog auf die UHH-Blogfarm umziehen möchten. Falls ja, werden Sie gebeten, die Webadresse des existierenden Blogs anzugeben.
Bitte tragen Sie hier die URL/Webadresse des bestehenden Blogs ein.
Bitte erläutern Sie hier ausführlich, für welchen Zweck das Blog eingesetzt werden soll und weshalb Sie keinen Webauftritt mit dem universitären Web-CMS FIONA nutzen können.
Unabhängig davon können Interne und Externe Benutzende des Blogs Kommentare verfassen.
NeinJa
Das UHH-Theme ist zur Ansicht unter themes.blogs.uni-hamburg.de einsehbar.
Nutzen Sie dieses Feld, falls Sie spezielle Fragen zum Antragsprozess oder den Blogs der universitären Blogfarm haben.

Persönliche Angaben des Antragstellers/der Antragstellerin bzw. des/der Blog-Verantwortlichen

Wenn Sie das Blog im Auftrag beantragen, tragen Sie hier bitte Ihre/n Auftraggeber/in ein. Unter Kontaktperson (s.u.) tragen Sie dann Ihre eigenen Angaben ein.
Tragen Sie hier bitte Ihren gewünschten Benutzernamen ein, mit dem Sie sich später in Ihr Blog einloggen möchten.
Diese muss auf @uni-hamburg.de enden.
auch „B-Kennung“/"STiNE-Kennung" genannt – im Format „bxa1234“.
Die Nutzungsbedingungen sind unter folgender URL abrufbar: https://www.blogs.uni-hamburg.de/nutzungsbedingungen.html

Kontaktperson (technische/r Bearbeiter/in)

Falls Sie die technische Betreuung Ihres Blogs nicht selbst übernehmen, tragen Sie hier bitte optional die Person ein, die die technische Betreuung übernimmt.
Diese muss auf @uni-hamburg.de enden.
auch „STiNE-Kennung“ genannt – im Format „bxa1234“.

Falls mehrere Personen an Ihrem Blog mitarbeiten sollen, können Sie diese später in Wordpress selbst anlegen. Dazu sind in Wordpress folgende vier Rollen vordefiniert: Administrator, Redakteur, Autor und Mitarbeiter.

Eine genaue Beschreibung der Rechte und Rollen finden Sie hier: https://de.support.wordpress.com/user-roles/

reCAPTCHA